GU: Vergangene Wochen auf Gaming-Universe erschienen

News vom 01-07-13
Uhrzeit: 13:45
Wir wollen euch an dieser Stelle einen kleinen Überblick zu den in der vergangenen Kalenderwoche veröffentlichten Artikeln über alle Konsolen und Handhelds verschaffen.

 
Review - Jak & Daxter Trilogy - Jump & Run -
Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)

PlayStation Vita-Fans wurden was klassische Retail-Veröffentlichungen anbelangt in den letzten Wochen eher dürftig versorgt. Doch Sony hat noch ein kleines Ass in der Hinterhand und hat die umfangreiche Spielesammlung Jak & Daxter Trilogy auf die PlayStation Vita portieren lassen. Darin enthalten sind alle drei Hauptteile der Jak & Daxter-Reihe aus dem Hause Naughty Dog. Unser Redakteur Sebastian Küpper, im Forum bekannt unter dem Nickname Yoshi, ist ein echter Jump & Run-Fan und hat sich daher besonders auf einen erneuten Ausflug in die Welt von Jak & Daxter gefreut. Sein Fazit zur PlayStation Vita-Fassung von Jak & Daxter Trilogy lautet:
 
Jak & Daxter kann dafür mit Problemen gänzlich anderer Art aufwarten. Die Framerate in Jak & Daxter ist erschreckend niedrig. Unserer Schätzung nach ist diese in etwas auf einem Niveau von 15 Bildern in der Sekunde angesiedelt und kann diese nicht einmal sicher halten. Bewegt man sich nicht schlicht geradeaus nach vorn oder hinten, ruckelt das Bild dermaßen extrem, dass es problemlos dazu in der Lage ist, beim Spieler Kopfschmerzen zu verursachen. Auch genaue Sprünge fallen so noch wesentlich schwieriger, als sie ob der schwammigen Steuerung ohnehin schon täten. Da Jak & Daxter ein klassisches 3D-Jump & Run ist, ist das unverzeihlich. Ebenso schlimm trifft es Jak 3, das gleichfalls ein sehr unstetes Bild bietet. Die Ruckelorgie ist besonders in den beiden Städten des Spiels unsäglich und nimmt dem Spieler bisweilen jede Orientierung. In einem Ringrennen in der Wüstenstadt haben wir mehrere Versuche benötigt um überhaupt die Streckenführung nachvollziehen zu können, denn die heftig fluktuierende und immerzu niedrige Framerate macht eine Orientierung direkt auf Grund des gebotenen Bildes nahezu unmöglich. In der Konsequenz sind Jak & Daxter und Jak 3 in der Vita-Version auf Grund technischer Probleme nur mit viel Konzentration spielbar, Jak 2 und 3 auf Grund von Steuerungsproblemen ohnehin nur sehr unbequem spielbar. Dieser Port wird Vita-Fans gewiss nicht glücklich stimmen.

Daher für Einzelspieler ordentlich.

Hier geht's zum vollständigen Test von Jak & Daxter Trilogy


 
Review - The Last of Us - Action -
Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)

Nachdem Naughty Dog in den vergangenen Konsolen-Generationen immer drei Spiele einer neuen Serie, gefolgt von einem Rennspiel, entwickelt hat, hat das Sony-Studio in dieser Generation offenbar das Rennspiel durch einen kompletten Wechsel des Settings ersetzt. In The Last of Us darf der Spieler seine Überlebenskünste unterstützt durch beeindruckende Technik unter Beweis stellen. Unser Redakteur Dominic Ruthardt, im Forum bekannt unter dem Nickname FF-Freak, ist ein großer Freund spektakukärer Hollywood-Filme und hat daher mit einer besonders reichhaltigen Erfahrung die Spielerfahrung von The Last of Us durchleben können. Sein Fazit zu The Last of Us lautet:
 
The Last of Us ist ein spektakulär inszeniertes Survival-Abenteuer und verpflichtet einfach jeden PlayStation 3-Besitzer dieses weit herausragende Highlight der Konsolengeneration zu spielen. Nur wer mit cineastisch ausgelegten Spielen überhaupt nichts anfangen kann und schon bei Uncharted mit den Augen rollte, hat hier eine Ausrede dieses Meisterwerk nicht sein Eigen nennen zu dürfen. The Last of Us behandelt eine ernste, düstere und brutale Thematik und zieht den Spieler schon mit der ersten Sequenz in den Bann. Kombiniert mit der überzeugend-glaubhaften Motion Capturing-Schauspielleistung und der interessanten Story rund um die Endzeit-Stimmung, erzeugt das Spiel eine unglaubliche Atmosphäre und bietet eine audiovisuelle Glanzleistung. Das belohnende Erkunden dank des Crafting-Systems und die intensiven und vielfältigen Nahkämpfe gegen verschiedene Gegnertypen tragen zusammen mit den verschiedenen Herangehensweisen zum runden Gesamtbild bei. Einzig das oft zu lineare Leveldesign und die im Kampf nicht allzu hilfreichen Begleiter sowie die manchmal aussetzende, der ansonsten hervorragenden, Gegner-KI kann hier bei einem extrem hohen Maßstab kritisiert werden. Für einen Meilenstein reicht es aber nicht nur deswegen auf der GU-Skala nicht ganz aus, weil auch schlichtweg zu viele bekannte Elemente aus der Uncharted-Serie übernommen wurden. Aber wenn es nur ein Spiel geben würde, das einen PS3-Kauf rechtfertigen würde, dann ist es The Last of Us.

Daher für Einzelspieler mindestens herausragend und fast ein Meilenstein...
...und im Mehrspielermodus sehr gut.


Wie sieht es mit euch aus? Was ist eure Meinung zu den getesteten Spielen? Stimmt ihr mit den Beurteilungen überein, oder seid ihr anderer Meinung als unsere Redakteure? Lasst es uns wissen und gebt eine Leserwertung ab!
 
 

 Autor:
Sebastian Küpper 
Jak and Daxter Trilogy Boxart
Screengalerien & Downloads zu Jak and Daxter Trilogy:
Leserwertung abgeben , um das Spiel im PS Vita Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:


Aktuell @ GU